24

Es ist ein Ros entsprungen

Im Kunststil der Nazarener hat Anna Maria von Oer das Altarbild in der katholischen Kapelle "Maria am Wege" geschaffen. Maria, das Jesuskind im Arm haltend, ist von einem goldenen Strahlenkranz umgeben, zu ihren Füßen ein Rosenstrauch. Die Kapelle entstand 1877 im neogotischen Stil als Privatkapelle der Wettiner und wurde in den Anfangsjahren fast ausschließlich von katholischen Mitgliedern und Bediensteten des Hofes genutzt. Seit 1940 diente sie der katholischen St.-Petrus-Canisius-Gemeinde Pillnitz als Werktagskapelle. 2011 wurde sie der Pfarrei St. Hubertus am Weißen Hirsch unterstellt.

Frohe Weihnachten!